Am 11. November 2015 lud der Förderverein die Kinder der Karl-Vogels-Schule in Hünxe zum zweiten Mal zu einem weihnachtlichen Lesenachmittag ein.

Die Weihnachtsgeschichte wurde in diesem Jahr von dem Team der Buchhandlung Mila Becker aus Voerde-Friedrichsfeld vorgelesen. Im Foyer der Schule war ein kleines Cafe und eine Buchausstellung. Für alle Kinder und Eltern gab es leckere Waffeln und Getränke.

 


Der Förderverein der Karl-Vogels-Schule organisierte für alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule am 03.12.2015 einen tollen Vormittag mit Oliver Steller und seiner Gitarre "Frieda". Oliver Steller präsentierte seine Gedichte und Lieder und die Kinder sangen und klatschten begeistert mit. Das Lied von der "Spinne Martha" war für alle der größte Hit. Die Kinder ließen Oliver Steller und "Frieda" nicht ohne eine Zugabe gehen.

 


Kinder- Trödelmarkt 2015 !


Wann?  Freitag den 04.09.2015 von 14.30 bis ca. 17 Uhr

Wo?  Schulgelände Karl-Vogels-Schule

 


Am Mittwoch 11. November 2015 findet in der Zeit von 16.00 - 18.00 Uhr ein vorweihnachtlicher Lesenachmittag für die Schüler der Karl-Vogels-Schule im Foyer der Schule statt. Das Team der Buchhandlung Mila Becker aus Voerde-Friedrichsfeld wird die Weihnachtsgeschichte in kleinen Gruppen vorlesen. Weihnachtsbücher und kleine Geschenke werden zur Ansicht und zum Verkauf ausgestellt. Vielleicht ist für den ein oder anderen ein passendes Geschenk dabei. 

Für alle Bücherwürmer gibt es Waffeln und Getränke. Anmeldungen bis zum 06. November 2015.

Wir freuen uns auf Euch. 

 

 


Karl Vogels Schueler, die mit nackten Fuessen ueber ein Nagelbrett oder Glasscherben gehen oder an einem Trapez in luftiger Hoehe ueber die Manege schweben - das kriegen Eltern und Grosseltern von ihren eigenen Kindern und Enkeln normalerweise nie zu sehen.

Jetzt gab es gleich vier Auffuehrungen im Zirkuszelt auf der Wiese neben der Sporthalle! Dort bewiesen die Kinder, dass man sich unter fachkundiger Anleitung durch geschultes Zirkuspersonal in drei Tagen zu einem richtigen Zirkusstar entwickeln kann!

Die Mitarbeiter des Zirkus Sperlich hatten nach einer Vorfuehrung mit Hilfe der Lehrer und einigen Eltern drei Tage lang in Kleingruppen die zweistuendigen Auftritte vor grossem Publikum vorbereitet.

Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Entsprechend gross war der Beifall fuer die Kinder.

Unterkategorien

Termin Übersicht

loader